Fernstudium Kunstpädagogik

Das Fernstudium Kunstpädagogik grenzt sich dahingegen von der allgemeinen Kunstwissenschaft ab, dass es dem pädagogischen Bereich besondere Aufmerksamkeit schenkt. Das Fernstudium bietet die Möglichkeit, Kunst berufsbegleitend zu studieren, so dass auch Berufstätige ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sogar einen akademischen Grad in einem künstlerischen Studiengang erlangen können. Wer ernsthaftes Interesse an einem solchen Studium hat, sollte an den Hochschulen nicht nur nach der Kunstpädagogik Ausschau halten, sondern unter anderem auch die folgenden Studienangebote berücksichtigen:

  • Kunstvermittlung
  • Kunst und Erziehung
  • Kunst- und Kulturvermittlung

Inhalte der Kunstpädagogik

Studieninteressierte, die über ein berufsbegleitendes Studium der Kunstpädagogik nachdenken, wollen natürlich wissen, welche Themen konkret behandelt werden. Obgleich dies von Studiengang zu Studiengang variiert, finden sich nachfolgend einige grundlegende Inhalte, die für angehende Kunstpädagogen essentiell sind und die Bandbreite dieses Fachs verdeutlichen:

  • Kunstwissenschaft
  • Pädagogik
  • Kunstgeschichte
  • moderne Kunst
  • Konzepte der Kunstvermittlung
  • Medienpädagogik
  • außerschulische Kunstpädagogik
  • kunstpädagogische Forschung

Wo können Sie ein Fernstudium oder Weiterbildung in Pädagogik belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Fernstudium Pädagogik wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Das Fernstudium Kunstwissenschaft mit Kunstpädagogik als Schwerpunkt

All diejenigen, die eine Karriere als Kunstpädagoge anstreben, suchen zunächst nach einem entsprechenden Studiengang. Mitunter besteht aber auch die Möglichkeit, Kunstwissenschaft zu studieren und die Kunstpädagogik als Schwerpunkt zu wählen. Um festzustellen, ob dies möglich ist, ist eine intensive Auseinandersetzung mit den einzelnen Studiengängen erforderlich. Da auch das Fernstudium Kunstwissenschaft eher selten ist, hält sich der Aufwand jedoch in Grenzen.

Den Master Kunstpädagogik per Fernstudium erlangen

Das Studium Kunstpädagogik ist oftmals postgradual konzipiert und richtet sich an Pädagogen und Kunstwissenschaftler, die bereits einen ersten grundständigen Hochschulabschluss in der Tasche haben und nun ihre Kompetenzen ausbauen möchten. Das berufsbegleitende Fernstudium erlaubt eine Kombination von Studium und Beruf und nimmt mindestens vier Semester in Anspruch. Wer den Master in Kunstpädagogik erfolgreich per Fernstudium erlangt hat, bringt ideale Voraussetzungen für eine Führungsposition im Kultur- oder Bildungsbereich mit.

Fernkurse im Bereich Kunsttherapie

Auf der Suche nach einem Fernstudium Kunstpädagogik stößt man mitunter auch auf den einen oder anderen Fernkurs Kunsttherapie. Dieser führt zwar zu keinem akademischen Abschluss, kann aber dennoch durchaus eine interessante Option sein. Berufstätige, die therapeutisch arbeiten, können so ihr Spektrum erweitern und mehr über die heilsame Wirkung des kreativen Arbeitens für die Psyche erfahren. Verschiedene Möglichkeiten der Kunsttherapie sowie die damit verbundenen Herausforderungen werden im Fernlehrgang ausführlich behandelt. Insbesondere Psychotherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie erwerben so Kompetenzen, die sie beruflich weiterbringen können.

Berufliche Chancen und Gehalt als Kunstpädagoge

Viele Menschen träumen von einem Beruf, in dem sie ihre Kreativität ausleben können. Für ein Kunststudium entscheiden sich dennoch nur die Wenigsten, was vor allem an der unsicheren Perspektive liegt, die man als freier Künstler hat. Die Kunstpädagogik erscheint in diesem Zusammenhang als idealer Kompromiss. Einerseits studiert man Kunstwissenschaften, andererseits erhält man eine akademische Ausbildung als Pädagoge. Die im Zuge dessen breit gefächerten Kenntnisse sowie die vorhandene Berufserfahrung eröffnen Kunstpädagogen nach einem berufsbegleitenden Fernstudium zahlreiche Möglichkeiten. In den folgenden Bereichen ergeben sich interessante Beschäftigungsmöglichkeiten:

  • soziale Einrichtungen
  • Schulen
  • Erwachsenenbildung
  • Kulturämter
  • Kulturveranstalter
  • Galerien und Museen
  • Forschung

Im kulturellen Bereich sowie Bildungssektor ergeben sich für Kunstpädagogen interessante Karriereoptionen. In der Regel widmen sie sich vor allem der Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen aus dem Bereich Kunst. Darüber hinaus leiten sie andere Menschen im Zuge künstlerischer Tätigkeiten an und motivieren diese, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Leitung von Workshops, Kunstunterricht, Betreuung von Kunstausstellung sowie die Durchführung von Führungen durch Museen sind einige Beispiele für die Aufgaben eines Kunstpädagogen. Neben den konkreten Aufgaben und beruflichen Chancen, die sich nach einem Studium der Kunstpädagogik ergeben, ist das Gehalt für angehende Kunstpädagogen ebenfalls von großem Interesse. Je nach Einsatzbereich und Tätigkeit kann dieses zum Teil stark variieren. Aus diesem Grund lassen sich diesbezüglich praktisch keine Angaben zum Verdienst machen.